Haxenbraterei Festzelt

Hochreiter's Haxenbraterei

Das Haxenbraterei Zelt auf dem Münchner Oktoberfest

Hier erleben Sie noch das familiäre "Wiesn-Gfui"... Wiesnplakat
Das offzielle Wiesnplakat


... in einem der so genannten "kleinen Wiesnzelte", die den traditionellen Charme des Münchner Oktoberfestes wohl am besten verkörpern. Wem die riesigen Bierhallen zu groß und zu laut sind, wer es persönlicher und gepflegter will, der kommt lieber zu uns - und zwar schon mittags oder am frühen Nachmittag.

Solang der Vorrat reicht servieren wir Ihnen da wochentags - wenn's nicht grad ein Feiertag ist - jeweils ein herzhaftes, günstiges Mittagessen, das man sich auch mit der ganzen Familie leisten kann. Da gibt's auch kaum ein Platzproblem!

Sie genießen bei uns in familiärer Atmosphäre traditionelle bayerische Schmankerl-Klassiker und das süffige Wiesnbier. Bayerns Starkoch Alfons Schuhbeck hat unsere Spezialität, die rösch gegrillten Haxen in den höchsten Tönen gelobt, aber auch "eingefleischte" Vegetarier, Diätfreaks und süße Leckermäuler werden bei uns satt.

Allg. Informationen zur Haxenbraterei

Hochreiter Haxenbraterei
Wirte: Familie Hochreiter
Viktualienmarkt 9
D-80331 München

Telefon: (089) 297 545
Fax: (089) 291 3002

Plätze: 250

Brauerei: Löwenbräuch und Franziskaner Weissbier

Website: www.haxenbraterei.de
E-Mail: info@haxenbraterei.de


Geschichte der Oxenbraterei

Alles Wissenwerte und über die Wirte

Wiesn Maß Die Familie Hochreiter ist seit 1973 auf dem Münchner Oktoberfest aktiv.
In den ersten sechs Jahren wurde eine kleine Wurstbraterei neben dem Bräurosl-Zelt bewirtschaftet, bis 1979 das frei gewordenen "Haxenbauer"-Zelt übernommen und in "Haxenbraterei Hochreiter" umgetauft wurde. Dekoration und Inneneinrichtung blieben vorläufig bestehen, aber die Braterei wurde modernisiert.

So konnte gewährleistet werden, dass jede Haxe vor Ort gelagert, gewürzt und gegrillt wird - denn Qualität war oberstes Gebot von Anfang an! Für den ungetrübten Genuss aller unserer Schmankerl sorgen zudem langjährige Lieferanten mit den besten Rohstoffen und natürlich unsere Köche und Grillspezialisten, denen Sie beim Bruzzeln zuschauen können.

1987 wurde schließlich das komplette Zelt neu gebaut, in dem seither 250 Gäste bewirtet werden können. Manches hat sich geändert, doch der freundliche Service und der hohe Anspruch an die Haxen und alle anderen Speisen sind geblieben.

Live-Musik

Peppige Musik darf natürlich bei einem zünftigen Wiesnabend nicht fehlen!
Dass diesbezüglich keine Entzugserscheinungen drohen, dafür sorgen dieses Jahr 2 Bands, die sich nach einer Woche abwechseln: In der ersten Woche spielen für Sie jeden Tag ab 18 Uhr Die Derbys, eine Münchner Partyband, die weiß, wie man die Post abgehen lässt. Mehr Infos und Fotos unter www.die-derbys.de

In der zweiten Woche spielen für Sie Bitter Lemon, die zum ersten mal auf der Wiesn loslegen - die Woche vorher in der "Bratwurst". Infos zur Band: www.bitter-lemon.de


Haxenbraterei Festzelt - Tisch Reservierung

Ab sieben Personen können bei uns Tische reserviert werden. Aber an den Wochentagen mittags bis 17 Uhr ist erfahrungsgemäß die beste Zeit, um einen Platz auch ohne Reservierung zu bekommen.

Ein Geheimtipp ist nach wie vor die "Mittags-Wiesn" von Montag bis Freitag, wo wir Ihnen jedes Jahr auf's Neue günstige Schmankerl-Angebote servieren - solang der Vorrat reicht. Ein Angebot für die ganze Familie!

Kontakt-Telefon während des Oktoberfestes: 089 / 500 77 391.

Fazit der Oktoberfest-Info Redaktion:

Leider sind wir noch nicht dag'wesen.
Wir freuen uns auf eine Einladung! :)



 



Nicht gefunden was Sie suchten:

Google
 


Sitemap | Impressum | Kontakt

Das Schottenhamel Zelt auf dem Oktoberfest in München
© 2007, 2008 - Oktoberfest 2009