Augustiner Zelt

Schützen Festzelt

Die Schützen Festhalle auf dem Münchner Oktoberfest - unter den Augen der Bavaria!

Das neue urgemütliche Schützen-Festzelt ist für alt und jung ein beliebter Treffpunkt. Für die bewährt gute Stimmung sorgen die "Niederalmer".

Allg. Informationen zum Schützenzelt:

Schützen Festzelt:

Festwirte: Claudia und Eduard Reinbold
Tel. Reservierungsbüro: (089) 23 18 12 24
Fax Reservierungsbüro: (089) 23 18 12 44

Sitzplätze insgesamt: 5.440

Brauerei: Löwenbräu
Musik: Die Niederalmer

Website: www.schuetzen-festhalle.de


Schützenfestzelt:

Angebote, Infos, Tipps und Tricks

Mit knapp 5500 Plätzen gehört das Schützenfestzelt unterhalb der Bavaria zu den eher kleineren Festzelten auf dem Oktoberfest. Allerdings ist dies kein Grund zu sagen, dass im Inneren des Zeltes keine gute Stimmung herrscht. Die Stimmung im Schützenzelt ist eine ganz angenehme familiäre in der sich sowohl jung als auch alt sehr wohlfühlt. Besonders bekannt ist das Zelt für sein Spanferkel in Malzbiersauce mit Krautsalat, welches auch traditioniell bayrisch lauhwarm serviert wird. Selbstverständlich bekommt der Name Schützenzelt auch seine Gerechtigkeit. Im Inneren gibt es 110 Schießstände an denen das traditionelle Oktoberfestschießen ausgetragen wird.

Fazit der Oktoberfest-Info Redaktion:

Ein sehr schönes und gemütliches Zelt in dem das Feiern sehr viel Spaß macht. Im Inneren herrscht vorallem durch die vielen Studenten aus München und weiteren jungen sowohl auch alten Menschen eine sehr ausgiebige und freudige Stimmung. Allerdings sollte ein Besuch am Wochenende sehr früh in Angriff genommen werden, da meistens zur Mittagszeit das Zelt bereits voll ist. Aber auch unter der Woche lohnt sich immer wieder ein Besuch unterhalb der Bavaria im Schützenzelt.




 



Nicht gefunden was Sie suchten:

Google
 


Sitemap | Impressum | Kontakt

Oktoberfest in München
© 2007 - Oktoberfest 2008